TSV Griedel verschenkt Punkt in Kirchhain

Weibliche A1-Jugend in Burgsolms erst nach 20 Minuten in Schwung gekommen
16.11.2010
Griedeler B-Jugend mit einem Kantersieg gegen die HSG Wettenberg
16.11.2010

TSV Griedel verschenkt Punkt in Kirchhain

Am Samstag trafen die Spieler der männlichen C-Jugend des TSV Griedel in der Bezirksoberliga auswärts auf die Mannschaft des TSV Kirchhain. Beide Mannschaften hatten diesmal Probleme mit dem Spielaufbau. Kirchhain hatte dabei den besseren Start in einem Spiel mit wenigen Toren.

Nach 15 Minuten stand es 7:4. Nach 19 Minuten kamen die Griedeler Jungen zum 8:8-Ausgleich. Mit 10:10 wurden die Seiten gewechselt. Bis zum 14:14 lag immer Kirchhain vorne und Griedel zog gleich. Danach setzte sich Griedel ab, kam beim 15:18 nach 37 Minuten sogar zu einer 3-Tore-Führung. Aber auch das sollte nicht reichen. Am Ende hieß es 20:20 unentschieden. Das Spiel war an diesem Tag viel zu linkslastig: Linksaußen Leon Dilges und Linkshalber Nils Grotegut erzielten 17 der 20 Tore. Da wäre deutlich mehr drin gewesen.  

TSV Griedel: Tilman Schomaker im Tor, Alex Groo (1), Lukas Frommel (1), Malte Glück, Tim Strasheim, Florian Winter (1), Nils Grotegut (7), Leon Dilges (10), Christoph Steiner und Julian Mandler.