Weibliche B-Jugend verlor gegen Nordeck mit 21:18 (9:7)

1. Damen des TSV Griedel verlieren beim TSV Kleinlinden mit 17:19 Toren
06.10.2010
Männliche B-Jugend in „Englischer Woche“ zum 2. Mal erfolgreich
07.10.2010

Weibliche B-Jugend verlor gegen Nordeck mit 21:18 (9:7)

Am Wochenende verlor die weibliche B – Jugend des TSV Griedel  in der Bezirksoberliga im Auswärtsspiele bei der HSG Nordeck-W./All./Lon. mit 21:18 ( 9:7)

Unsere Mädchen starteten mit einem schnellen, tollen  Angriff, den Theresa Wicke nach nur 17 Sekunden zur 1:0 Führung für unsere Mannschaft beendete. Dies war dann leider auch das einzige Mal, dass unsere B-Mädchen in diesem Spiel in Führung lagen. Danach war der Spielaufbau durch technische Fehler geprägt, so dass die Gegnerinnen zu  vielen leichten Tempogegenstößen und Torerfolgen kamen. Außerdem fehlte unseren Spielerinnen der Zug zum Tor und so wurde einfach zu wenig auf das Tor geworfen.

 

In den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit zeigten unsere Mädchen dann doch noch, dass sie gut Handball spielen können und kamen von einem 3:6 Rückstand noch bis auf 7:8 heran. In den letzten 20 Sekunden der ersten Halbzeit hätte man dann nur noch den Angriff ausspielen müssen. Aber leider vergab man wieder leichtfertig den Ball und die Gegnerinnen konnten durch einen Tempogegenstoß doch noch einen zwei Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause retten.


Die zweite Spielhälfte  gestaltete sich dann doch etwas ausgeglichener. Durch gelungene Doppelpässe (schöner Spielzug Kati und Anke!!!), durch den Mut endlich mal durchzuziehen (super Anke, du kannst es wirklich super gut!!!), durch tolles Freispielen am Kreis (klasse freigespielt Ellen!!!), sicher verwandelte 7Meter (Theresa und Laura gaben dem Torwart keine Chance!!!) und Jessi(!!!) hat sich auch von Außen toll freigespielt.

Leider hat es trotzdem nie ganz zum Ausgleich gereicht. Aber schön, dass ihr nie aufgegeben habt. So stand es am Ende 21:18 für die HSG Nordeck. Naja, und Inga hat, dank des nicht ganz unparteiischen Schiedsrichters, ein Sondertraining für Siebenmeter absolvieren können. Du hast deinen Kasten richtig gut verteidigt!!!

Für den TSV Griedel spielten: Tamina Weißenfeld, Kristin Hofmann,
Jessica Hofmann, Laura Brück, Constanze Horst, Theresa Wicke, Franzi Britzkow, Katrine Gericke, Ellen Özogul, Anke Buchholz und unser Tor verteidigte Inga Bingel.