Griedel verliert gegen den Landesligisten aus Petterweil

TSV Griedel startet mit einem Sieg beim Auto-Kuhl-Cup
03.09.2010
TSV Griedel scheitert beim Auto-Kuhl-Cup
05.09.2010

Griedel verliert gegen den Landesligisten aus Petterweil

Im zweiten Gruppenspiel verlor die Mannschaft aus Griedel gegen den Landesligisten aus Petterweil mit 23:16 (11:8) Toren. Nach der 11:8 Halbzeitführung von Petterweil konnte Griedel beim 12:12 ausgleichen. Bis zum 17:15 war das Spiel offen. Am Ende gewann Petterweil ein paar Tore zu hoch in diesem körperbetonten Spiel und Griedel musste nach der Verletzung am Freitag von Dorian Blume am Samstag eine weitere Verletzung von Artan Nuradini hinnehmen.

TSV Griedel: Uwe Bonn und Andreas Pfaff, Artis Jansons (2), Christopher Kopf, Timm Weiß (2), Sören Asboe, Moritz Bambey, Jan Leister, Artan Nuradini (8), Frederic Noll (2), Michel Stolte (2/2)