TSV Griedel startet mit Testspielsieg

go Fitness HandballCup und Volkswandern
17.06.2010
Jugendmannschaften in Gambach „Aktiv“
18.06.2010

TSV Griedel startet mit Testspielsieg

Am Donnerstagabend war die HSG Pohlheim II aus der Bezirksliga A zu Gast in der Mehrzweckhalle zwischen Kirch- und Pohl-Göns. Das Spiel wurde über eine Dauer von drei Halbzeiten a 20 Minuten bestritten.

Anfangs tat sich der Bezirksoberligist schwer gegen die starke und kompakte Deckung der Gäste, die ebenfalls auf eine starke Torhüterleistung gestützt wurde. Auch das Rückzugsverhalten der Griedler war zu Beginn des Spiels noch ausbaufähig, wodurch das erste Drittel mit 8:11 verloren wurde. Im zweiten Drittel wurden vor allem die Neuzugänge und die jungen Spieler von Trainer Michael Zehner eingesetzt, was sofort Früchte trug, da postwendend durch drei Tore in Folge der Ausgleich erzielt werden konnte. Dennoch lag man nach 40 Minuten knapp mit 17:18 zurück. Zu Beginn der dritten Spielzeit wurde klar, dass die Heimmannschaft einen Konditionsvorteil gegenüber den Gästen besaß, was viele Tempogegenstöße zur Folge hatte. Auch das Angriffspiel wurde kreativer gestaltet und man kam zu guten Torgelegenheiten aus dem Spiel heraus, weshalb das Spiel im Endeffekt verdient mit 30:25 gewonnen wurde. 

TSV Griedel: Uwe Bonn und Andreas Pfaff im Tor, Artis Jansons, Dirk Boller, Daniel Müller, Christopher Kopf, Marcus Heller, Michael Schaubach, Timm Weiß, Sebastian Schmandt, Sören Asboe, Moritz Bambey, Artan Nuradini, Simon Lingenberg, Frederic Noll und Dorian Blume