Auswärtssieg beim TSV Hungen für die männliche E-Jugend

Griedeleler B-Jugend schlug den Tabellenführer aus Mörlen
02.12.2009
TSV Griedel erwartet im Achtelfinale um den SWG-HandballCup den TSV Kirchhain
04.12.2009

Auswärtssieg beim TSV Hungen für die männliche E-Jugend

Die männliche E-Jugend hat auch ihr achtes Spiel in der Bezirksliga B Süd im Auswärtsspiel beim TSV Hungen mit 29:7 gewonnen und damit die Tabellenführung behauptet. Zum ersten Mal in dieser Saison konnten auf Grund von Erkrankungen nicht alle Spieler eingesetzt werden. Dabei waren diese Spieler und ihre Eltern allerdings trotzdem fast alle.

Der TSV Griedel begann die Partie, wie auch viele andere Spiele dieser Saison, mit einem schnellen Start. Innerhalb der ersten knapp sechs Minuten konnte sich die Mannschaft eine 5 Toreführung erarbeiten und lag sicher mit 7:2 in Front. Mit diesem Tempo sollte es bis zur Halbzeit weitergehen. Die Griedeler warfen ihre Tore im Minutentakt und der TSV Hungen reagierte mit einer Auszeit nach 15 Minuten beim Spielstand von 2:15. Den Spielfluß konnte diese Auszeit allerdings nicht unterbrechen und der TSV setzte mit weiteren Toren nach. Eine Minuten vor der Halbzeit zeigte die Anzeigetafel ein 3:20 an. Dem TSV Hungen gelang bis zur Pause noch ein Treffer, so dass bei einem Spielstand von 4:20 die Seiten gewechselt wurden.


In Halbzeit zwei begann dann wieder das muntere Wechselspielchen des Trainers. Die „erfahrenen alten Hasen“ wurden gegen die „neuen jungen Wilden“ ausgetauscht und jeder kam zu seinen Spielanteilen. Und auch hier zeigte sich die Weiterentwicklung der einzelnen Spieler. Wurde in den letzten Spielen die zweite Halbzeit teilweise noch verloren, konnte der TSV bei diesem Spiel den Vorsprung weiter ausbauen. Nach knapp vier gespielten Minuten stand es 5:24. In den weiteren sechs Minuten gelangen den Griedelern weitere drei Tore ohne dabei ein Gegentor zu kassieren zum Spielstand von 5:27. Bis zum Ende der Partie gelangen beiden Mannschaften jeweils nnoch zwei Tore zum Endstand von 7:29.

Das nächste Spiel der Mannschaft ist am Sonntag, 6.12. 11:15 Uhr in heimischer Halle gegen die SU Nieder-Florstadt.

Für den TSV Griedel spielten: Patrick Schmeling (Tor), Jan Schepp, Nikolas Jäschke, Oskar Krzeczek, Robin Westphal, Niklas Zehner, Niklas Wössner, Florian Reichelt, Martin Schmidt und Finn-Hendrik Burger.