Weibliche Griedeler B-Jugend war mit dem 2. Platz in Gettenau erfolgreich

Tobias Weyrauch zum neuen Vorsitzenden des Bezirkes Gießen gewählt
09.06.2009
Männliche Griedeler C-Jugend wird Turniersieger in Gettenau
15.06.2009

Weibliche Griedeler B-Jugend war mit dem 2. Platz in Gettenau erfolgreich

(jw) Am Samstag hatte die weibliche B-Jugend des TSV Griedel mit sommerlichen Temperaturen auf dem Sportplatz in Gettenau zu kämpfen. Mit einer 7-er Gruppe hatte man auch noch das härteste Los gezogen. Dies bedeutete sechs Spiele mit jeweils 2×10 Minuten. Die meisten Mädels hatten zudem am Vormittag ihr Programm in der go Fitness & Saunawelt absolviert. Aber sicher gewann man dann die ersten Spiele. Gegen Gettenau ein 4:2, gegen Friedberg ein 8:5 und gegen Södel ein 7:3 standen erst mal zu Buche. Dann kam der stärkste Gegner auf Griedel zu und in einer spannenden Partie verlor man knapp mit 6:7. Tobias Brück, der das Team an diesem Tage erstmals coachte und seine Sache hervorragend machte, brachte seine Mädels bis zum nächsten Spiel wieder auf „Vordermann“ und mit 5:3 gegen Hungen fuhr man die nächsten Punkte wieder ein. Im letzten Spiel gegen Aßlar reichte es nur zu einem 7:7 Unentschieden, aber der 2. Platz war für diesen Tag gesichert. Mit der Siegprämie besserte das Team die Mannschaftskasse auf und freut sich bereits auf die kommenden Turniere in Gambach und Griedel.